Blog-Artikel

    So auch die Mary bekommt nun ihren eigenen Thread:


    Also beginnen wir vor einigen Jahren als ich der Meinung war dass es so eine Ape mit Sattelauflieger gar nicht mehr gab, höchstens im Museum ,aber garantiert nicht zu verkaufen und erst Recht nicht in Deutschland.


    Doch das änderte sich als ich vom "Alt-Ape-Papst" Jürgen Kamm die Nachricht bekam er hätte eine aufgetrieben. Es war nur die Zugmaschine, von einem Anhänger wagte ich nicht zu träumen, doch positiv gesprochen hätte ich sie mir komplett auch nicht leisten können, denn Pentaros sind nun mal extrem selten und dadurch nicht billig.


    Was kann ich sagen? Natürlich verfiel ich der süßen "APB"(Offizielle Bezeichnung durch Piaggio)


    Aber ohjeh, es stellte sich schnell heraus: Das wird Arbeit....sehr sehr viel Arbeit!


    Von der Pentaro selber war nur noch das Unterteil, Dach und Türen stammten von einer anderen Ape.


    Leider vermochte das originale Unterteil mit der magischen Fahrgestellnummer keine Basis zum aufbauen sein, denn

    Weiterlesen

    Wenn einen des Schicksal mit dem Verfall durch ewiges Rumstehen an der Straße bestraft und dann noch jemand kommt und einen mit seinem Auto umfährt, dann kann man schonmal den Blues kriegen. Wenn beim Versuch der Reparatur auch dem Restaurator klar wird das diese eine Ape so fertig ist dass es eigentlich nicht gelohnt hätte sie wieder zum Leben zu erwecken dann steht fest:

    Diese Ape verdient wahrhaftig den Namen Bluesmobil!



    Also von Vorne; Das Bluesmobil ist eine extra für den deutschen Markt gebaute AD2 aus dem Jahre 1970. Die war Zeitlebens Eigentum einer Eisdiele in Köln und mit einem Entsprechenden Aufbau zur Kühlung und Verkauf des Eises ausgerüstet.

    Leider ereilte sie vor einigen Jahren ein trauriges Schicksal: Direkt vor der Eisdiele in Köln ,wo sie geparkt war, parkte ein stark alkoholisierter Kunde der Eisdiele mit seinem Wagen sehr behertzt aus und erwischte dabei die Ape von der Seite.


    Eigentlich war es ein Totalschaden....eigentlich:P


    Im Verlauf des Jahres investierten

    Weiterlesen